Deutsch Français
ASCO | Blumenfeldstrasse 20 | CH 8046 Zürich | T 044 377 50 25 | F 044 377 55 14 | info(at)asco-nightclubs.ch
Verband Schweizerischer Konzertlokale, Cabarets, Dancings und Discotheken
03.12.10

Versicherungsbestätigung für Artisten

Unser Versicherungspartner Swica bietet Mitgliedern der ASCO äusserst vorteilhafte Krankenversicherungsbedingungen für Musiker, Artisten und Discjockeys....[mehr]


07.03.10

Unkostenpauschale für einige Artisten nach wie vor möglich

Das Bundesamt für Sozialversicherungen hat per 1. Januar 2010 die prozentualen Unkostenpauschalen aufgehoben. Vorbehalten bleibt jedoch die für Künstler...[mehr]


02.09.09

Probleme beim Versand der neuen AHV-Ausweise

Letztes Jahr wurden neue 13-stellige AHV-Nummern eingeführt. Weil die Privatadressen der Versicherten den Ausgleichskassen nicht bekannt sind, werden die...[mehr]


24.06.09

Unkostenpauschalen: Hintertür für Artisten und DJs bleibt offen

Das Bundesamt für Sozialversicherungen sieht in seiner “Wegleitung für den massgebenden Lohn” (WML) bisher einen beitragsfreien Lohnanteil für Musiker,...[mehr]


24.06.09

Wann sind DJs selbständig?

Resident-DJs, die regelmässig in der gleichen Diskothek auftreten, werden vom Bundesamt für Sozialversicherungen grundsätzlich als unselbständig...[mehr]


18.09.06

Neue AHV-Nummern ab 2009

2009 sollen neue 13-stellige Nummern eingeführt werden, weil das heutige System an seine Grenzen stosse. Ein 105-Jähriger könne theoretisch ein Aufgebot...[mehr]


29.11.05

Ausgleichskasse bemängelt fehlende Personalien

Wie uns die Ausgleichkasse Gastrosocial mitteilt, werden für Tänzerinnen und Musiker von den Arbeitgebern oftmals keine oder unvollständige Daten...[mehr]


18.10.04

BVG-Revision: Mehrkosten für das Gastgewerbe

Der Koordinationsabzug wird ab 2005 von CHF 25'320 auf CHF 22'155 gesenkt. Dadurch erhöht sich der obligatorisch zu versichernde Teil des Jahreslohns....[mehr]


13.02.04

Unleserliche Anmeldeformulare!

Die ASCO arbeitet im Bereich der Krankenpflegeversicherung für Artisten schon lange erfolgreich mit der Swica zusammen. Bei unserer Lösung handelt es sich...[mehr]


23.11.03

Der Amtsschimmel wiehert

Ach, du schöne Schweiz! 26 Kantonsbehörden gehen ihren eigenen Weg. Während beispielsweise in Zürich alte Artistenverträge noch bis März 2004 akzeptiert...[mehr]


21.06.03

Achtung, AHV-pflichtige Auszahlungen!

Kontrollen der AHV-Revisoren in Unterhaltungsbetrieben führen leider immer wieder zu Beanstandungen. Die verhängten Nachzahlungen verursachen nicht selten...[mehr]