ASCO | Blumenfeldstrasse 20 | CH 8046 Zürich | T 044 377 50 25 | F 044 377 55 14 | info(at)asco-nightclubs.ch
Verband Schweizerischer Konzertlokale, Cabarets, Dancings und Discotheken
19.04.2004
Kategorie: Aids, Verband

Neue Kampagne gegen Aids


In der Schweiz infizieren sich wieder mehr Menschen mit HIV! Im Rahmen des nationalen Aids-Programms verstärkt das Bundesamt für Gesundheit die Prävention in verschiedenen Zielgruppen. Ein Modul der neuen Stop-Aids-Kampagne spricht gezielt Männer in der Erotikszene an.

Auch die ASCO-Mitglieder leisten einen Beitrag zur Prävention: Sie platzieren in ihren Lokalen Plakate und zeigen damit, dass ihnen die öffentliche Gesundheit wichtig ist. An der ASCO-Generalversammlung vom 8. Juni wird ein BAG-Referent über Aids informieren. Plakate können unter Telefon 031 323 88 11 bestellt werden.