ASCO | Blumenfeldstrasse 20 | CH 8046 Zürich | T 044 377 50 25 | F 044 377 55 14 | info(at)asco-nightclubs.ch
Verband Schweizerischer Konzertlokale, Cabarets, Dancings und Discotheken
03.12.2013
Kategorie: Verband

Hans König (1921-2013)


Unser Ehrenpräsident und frühere Präsident Hans König ist nicht mehr. Im Alter von 92 Jahren ist er sanft entschlafen. Seine Familie, die ASCO und die ganze Branche verlieren mit ihm eine unvergessliche Vaterfigur. 

Hans König lernte im Restaurant seiner Eltern in Zollikofen schon früh das Gastgewerbe kennen. Er besuchte das Gymnasium in Bern, wo er 1941 mit einer "Kriegsmatura" abschloss. Danach leistete er 1200 Tage Aktivdienst. Als Absolvent der Hotelfachschule Belvoirpark in Zürich arbeitete er unter anderem in Genf und Arosa.

Bereits mit 24 Jahren, im Sommer 1945 übernahm er die Zürcher Börsenrestaurants und die stark frequentierte Börsenbar. Zusammen mit seiner Frau Hilde brachte er die beiden Betriebe zum Gedeihen. Im Lauf der 1950er-Jahre wurden dem Paar die drei Kinder geschenkt, ab 1973 zahlreiche Grosskinder.

Seit 1993 lebte Hans König in Laax. Lange Zeit war ihm eine gute Gesundheit beschieden, so dass er bis fast zuletzt im trauten Heim mit seiner Gattin lebte. Nach einer vermeintlichen Herzschwäche und einem Aufenthalt im Regionalspital übersiedelte er anfangs November ins Pflegeheim Plaids in Flims. Am 18. November 2013, früh in der Nacht, schloss sich leise und friedvoll ein reich erfüllter Lebenskreis.

Wir werden Hans als ehemaligen Präsidenten und als beeindruckenden, liebevollen Menschen in bester Erinnerung behalten. Seiner Familie entbieten wir unser herzliches Beileid.


Hans König (1921-2013)